Firmenportrait

Das Unternehmen

Hohmann und Sohn GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen der Verpackungsindustrie und seit der Gründung 1948 durch Johann Hohmann auf die Lösung von Verpackungsproblemen aller Art spezialisiert. Das vierzehn-köpfige Team hat seinen Sitz in Heusenstamm, Hessen und arbeitet unter anderem auf einer Lagerhallenfläche von mehr als 10 000 m².

Es ist ein Unternehmen, welches sich mit dem Vertrieb von Wellpappen-Verpackungen, Verpackungspapieren, Verpackungszubehör und Verpackungshilfsmitteln bei Unternehmen in ganz Deutschland als zuverlässiger Lieferant und Partner etabliert hat.

Grundlage dafür ist ein umfangreiches Standardsortiment von Verpackungen aller Art, das ständig am Lager geführt wird.

Darüber hinaus werden Sonderanfertigungen nach individuellen Kundenwünschen, sowie Verpackungseinrichtungen in allen Qualitäten, Ausführungen und Stückzahlen entwickelt und angeboten.

Kurzum gesagt, Hohmann & Sohn GmbH liefert alles aus einer Hand, was rund um den Packtisch benötigt wird.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren fortschrittlichen Produkten, unserer kompetenten Beratung und unserem erstklassigen Service.

  • 1948

    Gründung des Unternehmens durch Johann Hohmann († 1994) in Frankfurt am Main

  • 1965

    Eintritt von Sohn Rolf-Joachim Hohmann († 2006)

  • 1967

    Umzug nach Heusenstamm

    In der Werner-von-Siemens-Straße 16 werden auf rund 4000 m² firmeneigenem Gelände ein Verwaltungsgebäude und umfangreiche Lagerräume errichtet

  • 1971

    Evelyn Hohmann, die heutige Firmeninhaberin, steigt in das Unternehmen ein

  • 1979

    Neues Grundstück

    In unmittelbarer Nachbarschaft zum Firmensitz wird in der Ottostraße 29 ein 7000 m² großes Grundstück erworben, auf dem eine weitere Lagerhalle entsteht

  • 1980

    Rolf-Joachim Hohmann († 2006) übernimmt als Geschäftsführer die Leitung des Unternehmens

  • 1989

    Prokura

    Heinz Krostewitz, der seine Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann im Unternehmen 1979 erfolgreich abgeschlossen hat, erhält Prokura

  • 1990

    Das Lager in der Ottostraße 29 wird erweitert und mit modernen Hochregalsystemen ausgestattet

  • 1999

    Eine weitere Lagerhalle wird angemietet, deren ca. 1200 m² Lagerfläche vor allem für Just in Time-Aufträge genutzt wird

  • 2006

    Neuer Geschäftsführer

    Heinz Krostewitz übernimmt nach dem Tod von Rolf-Joachim Hohmann als neuer Geschäftsführer die Leitung des Unternehmens

  • 2012

    Übergabe Geschäftsführer Posten

    Nach fünf Jahren erfolgreicher Unternehmensleitung übergibt Heinz Krostewitz den Posten des Geschäftsführers an die Firmeninhaberin Evelyn Hohmann

  • 2018

    Mit Matthias Hohmann steigt die dritte Generation der Familie in die Geschäftsführung ein